Europa

Ganzkörperölmassage und Aromaölmassage

mehr Infos in kürze.


Moorstempel Massage – das Original

Die Massage mit der ganz besonderen Tiefenwärme.

Bevor die eigentliche Moorstempel Massage beginnt werden Sie mit einem hochwertigen, kaltgepressten Öl aus biologischem Anbau vormassiert. Anschließend genießen Sie die wohltuende Massage, die mit zwei handgefertigten Moorstempeln gleichzeitig durchgeführt wird.

Durch ihre Beschaffenheit und Form sind die Moorstempel sehr flexibel und passen sich dem Körper perfekt an.

Dadurch werden sie als sehr angenehm und anschmiegsam empfunden. Das erhitzte Moor in den Stempeln sorgt für intensivste Tiefenwärme, die sehr entspannend und wohltuend wirkt. Die spezielle Umhüllung der Stempel sorgt für einen sanften Peeling-Effekt.

Vorteile der original Moorstempel Massage:

Aufgrund der hohen Temperatur und der gleichmäßigen Wärmeübertragung dringt die Wärme bis in tiefste Körperregionen vor und…

  • fördert die Durchblutung
  • lockert die Muskulatur
  • löst Verspannungen
  • bringt Erleichterung bei chronischen Muskel-, Rücken- und Gelenkschmerzen
  • kreislaufschonend
  • sehr Hautverträglich
  • feucht-warme Wärme durch Umwicklung mit einem Stofftuch
  • sanfter Peelingeffekt
  • auch für Kräuterallergiker geeignet
  • auch anwendbar als Aromabehandlung
  • erzeugt ein tiefenentspanntes Wohlgefühl

Dauer:

Ganzkörper Moorstempel Massage ohne Dekolleté- und Gesichtsbereich : ca. 90 bis 100 min

Ganzkörper Moorstempel Massage mit Dekolleté- und Gesichtsbereich: ca. 120 min

Moorstempel Massage für den Rücken : ca. 45 min


Thailand

Traditionelle Thai Yoga Massage nach Asokananda aus Thailand

„ Wenn jemand in Siam ( Thailand ) krank ist, beginnt er damit, seinen Körper von jemandem, der darin geübt ist, bearbeiten zu lassen. Dieser macht sich über den Körper des Kranken her und trampelt ihn unter seinen Füßen.“ Zitat von Simon de la Loubre, 1690, französischer Gesandter am königlichen Hof in Thailand.

Traditionelle Thai Yoga Massage, in Thai-Sprache „Nuad Phaen Boran“, bedeutet weit mehr als das was wir im westlichen Sinne unter Massage verstehen. Es ist eine Verbindung aus Dehnung (passives Yoga), Akkupressur entlang der Energiemeridiane, Energiearbeit, Atmung und Meditation. TTYM wird in erster Linie zur Vorbeugung eingesetzt.

Die Tatsache, dass der zu Massierende bekleidet bleibt, erstaunt viele Klienten. Da sie mit vielen Bewegungselementen arbeitet, ist es für Klient und Masseur angenehmer, wenn beide bekleidet sind. Thai Yoga Massage wird traditionell auf einer Matte am Boden praktiziert. Masseur und Klient befinden Sich auf einer Ebene. Dies erlaubt mir als Masseurin, mein Körpergewicht optimal einzusetzen und durch Übertragung von Druck, Kraft und Energie einen hohen Nutzen zu erzielen. Die TTYM steht ganz im Zeichen von Gesundheit und Prävention. Es geht besonders um körperliches und geistiges Wohlbefinden, letztlich um Lebensqualität.
Als intensive Vorbereitung auf eine individuelle Massage dienen ein persönliches Gespräch und eine detaillierte Anamnese. Danach erst entwerfe ich einen Behandlungsablauf.

Für wen ist die Traditionelle Thai Yoga Massage geeignet?

Durch die individuelle Zusammenstellung des Massageablaufes ist die TTYM generell für jeden geeignet. Überwiegend wird die TTYM bei folgenden Krankheitsbildern oder Symptomen eingesetzt:

  • allgemeine Bewegungseinschränkungen
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Fehlhaltungen, muskuläre Verspannungen
  • Migräne
  • Stressbedingte Erkrankungen wie zB: Schlafstörungen, Nervosität, Burn-out Syndrom
  • Vermindertem Körpergefühl, Selbstbewusstsein und – vertrauen
  • Energetischem Ungleichgewicht im Körper
  • Störungen des Verdauungstraktes
  • Menstruationsbeschwerden ( bitte achten Sie darauf, dass ihr Massagetermin außerhalb der Menstruationszeit liegt)

Dauer: ca. 2-2,5h zzgl. Nachruhezeit


Indien

Ayurvedische Massagen aus Indien

Ayurveda entspringt der altindischen Hochkultur und ist die Wissenschaft vom langen Leben. Die ayurvedische Lehre geht davon aus, dass der Mensch nur dann gesund ist, wenn Körper, Geist und Seele gesund sind und sich im Einklang befinden.

Ayurvedische Ganzkörperölmassage -Abhyanga

Wirkungen:

  • Reduziert Erschöpfung und Müdigkeit
  • fördert gesunden Schlaf
  • entstauend und entgiftend
  • regeneriert Körperzellen
  • verbessertes Hauterscheinungsbild
  • verjüngend auf Organe und Gewebe

Ausgesuchtes, hochwertiges Öl wird erwärmt und mit langsamen Streichungen einmassiert. Das Wesentliche aber bringen Sie selbst mit: Die Bereitschaft, sich fallen zu lassen in einem Raum der Geborgenheit, um Körper, Geist und Seele Gutes zu tun.
Dauer: 90 min zzgl. Nachruhezeit

Ayurvedische Gesichtsmassage – Mukabhyanga

Die ayurvedische Gesichts- bzw. Gesichts- und Kopfmassage ist eine sehr feinfühlige Massage und wirkt besonders entspannend und beruhigend auf das gesamte Nervensystem. Sie stärkt die Sinne, wirkt verjüngend und hautpflegend.
Dauer: ca. 30 min zzgl. Nachruhezeit

Ayurvedische Fußmassage – Padabhyanga

Unsere Füße tragen uns durchs Leben – tagtäglich. Den Füßen wird im Ayurveda eine große Bedeutung beigemessen. Die Padabhyanga dient der Revitalisierung und Entspannung des Körpers. Durch das Aktivieren der Druckpunkte und die sanfte Ausstreichung der Füße, Waden und Knie werden die eigenen Heilkräfte aktiviert und der gesamte Organismus angenehm ausgeglichen.
Dauer: 30 min zzgl. Nachruhezeit


Klangmassage

Sanft und behutsam entlocke ich den Klangschalen ihre Töne. Das Erleben einerKlangmassage lässt dich selbst wieder stärker spüren und wahrnehmen und hilft Körper, Geist und Seele wieder in EINKLANG zu kommen.

Der Klang wird über das Ohr, aber auch durch die feinen Vibrationen, die durch das Anschlegeln der Klangschalen erzeugt werden, über den Körper aufgenommen. Es entsteht eine Atmosphäre von Geborgenheit, die es leicht macht, zu entspannen. Ihre Gedanken kommen zur Ruhe und Sie finden – vielleicht nach langer KlangschalenbehadlungZeit – wieder zu sich selbst.

Durch diese wahrhaft ganzheitliche Methode der Entspannung werden die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt und gestärkt.Eine sinnvolle Unterstützung in der Behandlung von akuten, chronischen oder auch seelischen Beschwerden.

Wann darf ich zu Ihrer Entspannung einen klangvollen Beitrag leisten?


Nordamerika

Ohrkerzenbehandlung

Der Ursprung der Ohrkerzenbehandlung liegt in der jahrhundertealten Kultur der Hopi-Indianer, Schamanen und anderer Naturvölker.

Bei der Ohrkerzenbehandlung wird eine röhrenförmige Kerze, die aus Honig, Bienenwachs DSC_3533und verschiedenen Kräutern besteht, abdichtend in den äußeren Gehörgang aufgesetzt, wodurch ein leichter Unterdruck (Kamineffekt) im Inneren der Ohrkerze und eine Vibration der stehenden Luftsäule entsteht. Dies bewirkt eine sanfte Massage des Trommelfells und führt zu einem intensiven Gefühl angenehmer Wärme und einem als befreiend empfundenen Druckausgleich im Ohr-, Stirn- und Nebenhöhlenbereich.

Das knisternde Geräusch der Kerze ist Entspannung pur.

Die anschließende Ohrmuschelmassage wirkt wie eine kurze „Ganzkörpermassage“, da sich der ganze menschliche Körper, ähnlich wie bei der Fußreflexzonenmassage, im Ohr spiegelt.

Hauptanwendungsgebiete:

  • Reduziert Erschöpfung und Müdigkeit
  • fördert gesunden Schlaf
  • entstauend und entgiftend
  • regeneriert Körperzellen
  • verbessertes Hauterscheinungsbild
  • chronische Beschwerden im Ohr- und Kopfbereich
  • Ohr- / Kopfschmerzen, Migräne
  • Schnupfen, Erkältungen
  • Druckpänomene im Ohr- / Kopfbereich
  • Tinnitus
  • Psychische Überlastungsstörungen
  • Nervosität, innere Unruhe
  • Chronischer Stress, Burn-Out
  • Schlafstörungen
  • Hyperaktivität


Polynesien

Lomi Lomi Nui Massage aus Hawaii

Lomi Lomi Nui wird auch die „Königin der Massagen“ genannt. Diese Ehre gebührt ihr schon aus ihrer Leichtigkeit und absichtslosen Berührungsqualitätheraus.Lomi Lomi Nui Massage Eine Lomi-Massage dient nicht nur der Entspannung, sondern ihrem Anspruch nach auch der körperlichen, seelischen und geistigen Reinigung. Nach der Huna-Auffassung von Gesundheit und Krankheit fließt die Energie (mana) in einem gesunden Körper. Krankheiten verursachen Blockaden, die sich körperlich als Verspannungen manifestieren.

Die Massage soll diese Blockaden aufLomi Lomi Nui Massage körperlicher und seelischer Ebene lösen und die Harmonie von Körper, Geist und Seele wiederherstellen. Dauer ca. 90 min zzgl. Nachruhezeit mit Gesichtsmassage ca. 120 min zzgl. Nachruhezeit


Hot Stone Massage

Viele Kulturen aus dem asiatischen Raum, Hawaii und Nordamerika benutzen bereits seit Jahrtausenden erwärmte Steine zu Ritual – und Heilzwecken.

Indianer gehen davon aus, dass alles, was existiert, belebt ist und eine Seele hat. Selbst der härteste Stein ist für sie kein totes Material, da er altes Wissen gespeichert hat, Botschaften aussendet und die Selbstheilungskräfte anregen kann. Dementsprechend behandeln indianische Schamanen Steine mit höchstem Respekt.

Die auf 50-60 Grad Celsius erhitzten sehr flachen Layoutsteine werden zu Beginn der Behandlung auf Energiepunkte des Körpers auf und unter den Körper gelegt, um den Energiefluss zu harmonisieren. Im Anschluss genießen Sie die wohltuende Massage mit warmen ausgesuchten Ölen und heißen Basaltsteinen.

Wirkung: Tiefenentspannung

  • Verminderung von Stress und Nervosität
  • Lösen von Verspannungen
  • Erhöhung der Mobilität des gesamten Bewegungsapparates
  • Stärkung der Gewebe und Gefäße durch Temperaturreize
  • Stimulation des Stoffwechsels – Abtransport von Schlackenstoffen
  • Vorsorge bei Erkältungskrankheiten
  • Förderung von Verdauung und Entgiftung
  • Lösen von Energieblockaden in den Meridianen
  • Wirksam bei Schlaflosigkeit, Frauenleiden und Kreislaufproblemen

Dauer: 90 min zzgl. Nachruhezeit